Tarifservice

Das tarifliche Umfeld im Gesundheitswesen akzentuiert sich immer mehr, bedingt durch den regulatorischen und wirtschaftlichen Druck auf alle Player. Was früher durch Berufsleute im Nebenamt alleine erledigt werden konnte, braucht heute eine professionelle Un-terstützung..

Der SVBG bietet seinen Mitgliedverbänden einen Beratungsservice, der sie in Verhand-lungsfragen unterstützt, der ihnen aber auch juristische Beratung zur Seite stellt und Hilfe bei Berechnung von Tarifmodellen, Entwicklung von Modellen der Erhebung von Be-handlungskosten etc leistet. Dabei wird der SVBG bzw je nach Art und Grösse des An-liegens der Mitgliedverband direkt von einem ausgewiesenen, hochspezialisierten Tarif-experten begleitet.
Der Tarifservice bietet ferner die Unterstützung in der Beantwortung operativer und stra-tegischer Fragestellungen, das Erstellen von Gutachen und anderen Grundlagenpapieren sowie Argumentarien für Verhandlungen.
Die Mitgliederverbände des SVBG können den externen Experten auch auf eigene Rechnung für die Unterstützung in den Verhandlungssitzungen und bei der Aufarbeitung und Bereitstellung von Tarifgrundlagen, beider Entwicklung von neuen Tarifmodellen oder auch bei der Lösung von Abrechnungsprobleme konsultieren bzw. mandatieren.

Der SVBG stellt bei Bedarf ferner Merkblätter und Richtlinien für die Tarifauslegung sowie zu amtlichen und/oder rechtlichen Entscheiden zur Verfügung. Ebenfalls ist das Or-ganisieren von Informations-, Schulungs-, Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen im Tarif- und angrenzenden Themenbereichen für die einzelnen Verbände möglich.
Der Tarifservice ist organisatorisch der Fachkommission KVG unterstellt. Für Auskünfte und Weitervermittlung steht der Geschäftsführer André Bürki im direkten Kontakt zur Verfügung.

SVBG - FSAS Geschäftsstelle
Altenbergstrasse 29
Postfach 686
CH-3000 Bern
Tel. 031/313 88 46